Nützliche Redewendungen für den Türkei-Urlaub

Kurz vor dem Sommer ist es an der Zeit, mit der Vorbereitung der Türkeireise anzufangen. Einen schnellen Einstieg in die nötigsten Redewendungen finden Kurzentschlossene im Folgenden. Wem das nicht genug ist, der findet weitere Beiträge zum Wortschatz, Übungslektionen und viel weiteres Material zum Türkischlernen unter http://www.tuerkisch-trainer.de/, von wo mit freundlicher Genehmigung der Betreiber auch dieser kurze Überblick stammt.

Los geht´s!

ja evet
nein hayır
ok; in Ordnung tamam
bitte lütfen
danke schön teşekkür ederim
danke teşekküler
keine Ursache bir şey değil
Entschuldigung!; entschuldigen Sie özür dilerim; affedersiniz
hallo merhaba; selam
Guten Morgen!   günaydın
Guten Tag!   iyi günler
Guten Abend!   iyi akşamlar
Guten Nacht! iyi geceler
Auf Wiedersehen! (sagt der, der geht!)   Allaha ısmarladık
Auf Wiedersehen! (als Gegengruß)   güle güle
heute bugün
morgen yarın
gestern dün
Wie geht es dir?  Nasılsın?
Wie geht es Ihnen?    Nasılsınız?
Mir geht es gut. iyiyim
Ich bin Deutscher. Almanım
Ich kann kein Türkisch.   Türkçe bilmiyorum.
Ich verstehe nicht. anlamıyorum
Ich verstehe anlıyorum
Sprechen/können Sie Deutsch? Almanca biliyor musunuz?
wo ist …?    …nerede?
wann? ne zaman?
warum? neden?
wie? nasıl?
was? ne?
welcher, welche, welches? hangi?
Wie heißen Sie? Adınız ne?
Ich heiße adım…

 

Lust auf mehr?

http://www.tuerkisch-trainer.de/