Kultur

Archäologische Museen

Archäologische Museen

Die Archäologischen Museen Istanbuls liegen im alten Herzen der Stadt, auf dem Osman Hamdi Bey Hügel zwischen Gülhane Park und Topkapi Sarayi. Von Sultanahmet aus in wenigen Minuten Gehweg zu erreichen, bietet sich der Besuch der Museen damit z.B. im Anschluß an eine Besichtigung des Palastes an, um den Tag dann mit einem Spaziergang den Hügel hinab entlang der bezaubernd restaurierten Holzhäuser und bei einem Tee im Gülhane Park ausklingen zu lassen. Die Mehrzahl “Museen” ist übrigens kein Schreibfehler: unter derselben Führung zusammgenschlossen sind das Archäologische Museum, das Museum für den Alten Orient (Eski Şark Eserleri Müzesi) und das Fayencen-Museum, das Çinili Köşk Müzesi, die sich um einen wundervollen Garten gruppieren, in dem sich in schöner Atmosphäre eine Pause zwischen den Rundgängen einlegen lässt.

Weiterlesen...

Geschichte zum Leben erweckt: PANORAMA 1453

Der Morgen des 29. Mai 1453. Das Grollen der Kanonen, Kampfgeschrei, die Märsche der Mehterhâne (Militärkappelle). Das einzige 100%-ige Panorama Museum der Welt führt seine Besucher mit der dreidimensionalen Darstellung der Eroberung Konstantinopels mitten ins Kampfgeschehen. Mit nahezu 10.000 Figuren auf 3.000 m² wird der entscheidende Moment im Fall der Stadt untermalt von Kampfgeräuschen und Militärmusik erlebbar. Dank der gelungenen Dreidimensionalität der Darstellung und der Anordnung des Geschehens in einer Halbkugel, in deren Zentrum sich der Zuschauer bewegt, wird der Besucher Teil des historischen Ereignisses, dass vor 557 Jahren an eben der Stelle stattfand, an der sich heute das Museum im größeren Rahmen des Topkapı Kültür Parkı befindet.

Weiterlesen...