Urlaub in Istanbul

Balik Ekmek

Istanbul Fisch Grill: Balik Ekmek

Balik Ekmek Grill

Zu den klassischen Sehenswürdigkeiten in Istanbul gehören neben Topkapi Sarayi, Kapalı Çarşı, Hagia Sophia, Sultan Ahmet und vielem mehr auch die Fischerboote am Goldenen Horn.

Im Zuge der Bemühungen um den EU-Beitritt zunächst verboten und aus dem Stadtbild verschwunden, findet man sie jetzt ein Stück näher zur Galata Brücke.

Auch dieses Verhalten so typisch für Istanbul wie die Boote und ihr Angebot: Fangfrischer Fisch wird hier filetiert, auf dem Boot gegrillt und zusammen mit Salat, Tomaten und Zwiebeln in einen halben Laib Brot verpackt. Einfach, lecker und authentisch.

Balik Ekmek, Salat und TursuBalik Ekmek
gibt es nicht nur auf  den  Booten am Goldenen Horn und in den vornehmlich von Touristen besuchten Restaurants unter der Galata-Brücke. In der ganzen Stadt bieten Restaurants und Imbisse den Fisch im Brot.

Im Sommer stellen die allgegenwärtigen Strassenverkäufer entlang des Sahilyolu, der Strandpromenade, einen Kohle oder Gas befeuerten Grill auf und verkaufen, bis der Anblick der Polizei sie mit ihrem mobilen Grill an eine andere Ecke verbannt.

Als günstiger Snack zwischendurch auf die Hand oder – ebenso günstig – im Restaurant, zu Mittag, Abend oder nach einem erschöpfenden Bummel durch überfüllte Wochenmärkte: Balik Ekmek wird viel und gern gegessen.

Kein Wunder, ist es doch nicht nur lecker und gesund, sondern auch überaus günstig – die Preise bewegen sich zwischen 2,50 und 3,50 TL. Günstig bleibt die Mahlzeit, wenn man dazu ein Wasser nimmt, während Softdrinks beinahe so viel kosten wie der Fisch selbst.

Wer sich traut, probiert am besten dazu Şalgam, acılıoder acısız (scharf oder nicht scharf), ein säuerliches alkoholfreies Getränk aus dem Saft vergorener roter Steckrüben und einiger anderer Gemüse wie rote Beete und Karotten. Zu Fisch und anderen würzigen Gerichten schmeckt es tatsächlich gut. Den normalen Mitteleuropäer wird es in der Regel einige Überwindung kosten, einen Schluck zu nehmen. Am besten langsam herantasten, die Nase zuhalten und ein kleines Schlückchen nehmen, ohne daran zu denken, was man da trinkt. Schnell ein Stück Fisch hinterher – und überzeugen lassen.

 

Türkische Küche - Kochbücher

Türkisch Kochen - Kochbücher für die türkische Küche

Rezepte aus Istanbul - türkische Rezepte aus Istanbul